Neuroselling (E42)
Kaufentscheidungen im Kopf des Kunden verankern

Zielgruppe

Mitarbeiter im Verkauf, im Vertrieb und im Außendienst

Zielsetzung

Im Verkaufsgespräch die emotionale Entscheidungswelt des Kunden berühren und ihn unbewusst zum Verkaufsabschluss führen. Dabei bilden die neusten Ergebnisse aus der Hirnforschung und im Neuromarketing die Grundlage dieses emotionalen Code-Systems. Mit diesem Seminar sind Sie in der Lage, Kauf- und Entscheidungsmuster Ihres Kunden nicht nur schneller zu erkennen, sondern ihn auch zielgerichteter emotional und rational zu überzeugen und für sich zu gewinnen.

Inhalt

    • Kaufentscheidungen des Kunden bewusst steuern – Die Stufen der emotionalen Entscheidung
    • Neuroselling – Warum Kunden kaufen – Die emotionalen und rationalen Codes
    • Code-Management – Motivkategorien für die Entscheidung im Kopf des Kunden
    • Sprach-, Denk- und Entscheidungsmuster des Kunden entschlüsseln und in die eigene Lösungen integrieren Gehirngerecht verkaufen – Kaufentscheidungen im Kopf des Kunden verankern
    • Verdeckte Botschaften erkennen und zielgerichtet bedienen
    • Implizierte Bedürfnisse des Kunden – Kunden kaufen Bedeutungen und Belohnungen
    • Das Unbewusste des Kunden zur Kaufentscheidung führen – Codes für die emotionalen Kundenbedürfnisse
    • Überzeugende Gesprächsrhetorik, die nicht von Kunden decodiert werden muss und sich direkt im Gehirn verankert
    • Systematisches Beziehungsmanagement – Verhaltens- und Kompetenz-Reize für eine hohe emotionale Wertigkeit
    • Abschluss – Den Kunden systematisch zum Abschluss führen

Seminarleitung

Prof. Dr. Krämer

Referent

N.N.
    Vertriebsberater mit mySAP® HR


Ort

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Termin

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Gebühr

€ 450,--
Einschließlich Arbeitsunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen