Technik für Kaufleute (T15)

Zielgruppe

Kaufleute, die sich mit den wichtigsten technischen Begriffen und Zusammenhänge vertraut machen möchten, wie z. B. Sachbearbeiter für technische Produkte, Einkäufer, Mitarbeiter aus dem Vertrieb und Quereinsteiger.

Zielsetzung

Kaufmännische Mitarbeiter befinden sich oftmals an der Nahtstelle zwischen technischen Anforderungen und den Notwendigkeiten kaufmännischer Prozesse. Die Kommunikation mit den internen Kunden – Mitarbeiter aus der technischen Entwicklung, der Konstruktion oder Fertigung – setzt ein Grundverständnis technischer Aspekte voraus. Die Kenntnisse technischer Inhalte in Verbindung mit fundiertem kaufmännischem Wissen machen den Einkäufer zum kompetenten Partner seiner Kunden und Lieferanten.
Der Kurs richtet sich insbesondere an kaufmännische Mitarbeiter, insbesondere an Einkäufer, Verkäufer und Mitarbeiter aus dem betrieblichen Rechnungswesen

Inhalt

      Teil 1
    • Technische Kommunikation
    • Metallische Werkstoffe
    • Nichtmetallische Werkstoffe
    • Fertigungsverfahren
    • Verbindungen
    • Prüftechnik

      Teil 2
    • Grundlagen der Elektrotechnik
    • Grundlagen der Maschinen- und Gerätetechnik
    • Grundlagen der Automatisierungstechnik
    • Industrie 4.0