Professionell und Erfolgreich Verhandeln in Asien (C125)

Zielgruppe

Das Seminar eignet sich besonders für Fach- und Führungskräfte in den Bereichen internationaler Vertrieb und Einkauf und Manager international tätiger Banken.

Zielsetzung

Vermittlung interkultureller Verhandlungskompetenz; Fehlervermeidung in Verhandlungen mit Partnern aus dem asiatischen Raum, verstehen lernen, dass man mit westlichen Verhandlungspraktiken in Asien nicht weiter kommt; Auslandsgeschäfte sicher und professionell verhandeln und erfolgreich abschließen lernen.

Inhalt

    1. Optimale Planung und Vorbereitung der Verhandlungen in Asien
      • Planung und Vorbereitung
      • Entwicklung einer Verhandlungsstrategie
      • Definition der Interessenlagen beider Partner
      • Kontrolle der Agenda
      • Fachkompetenz in Stellung bringen
    2. Grundprinzipien des Verhandelns in Asien
      • Der richtige Zeitpunkt zu verhandeln
      • Das Gegenüber verstehen
      • Ein guter Zuhörer sein
      • Qualifizierte Fragetechnik
      • Negatives ins Positive drehen
      • Überprüfung der Seriosität des Partners
      • Niemals das erste Angebot akzeptieren
      • Interessante Angebote machen
      • Die Kunst Konzessionen zu machen
      • Zum erfolgreichen Abschluss kommen
    3. Die Verhandlungs-Kulturen der asiatischen Partner verstehen lernen
      • Verhandlungsklima , Das Konzept von „Kimochi“ und „Gibun“
      • Der persönliche Verhandlungsraum
      • Andere Benutzung von Namen als im Westen
      • Gesichtswahrung – Gesichtsverlust
      • Das Prinzip der Harmonie
      • Unterschiedliche Kommunikationsstile
      • Rationalität des Deals versus Intensität der Persönlichkeitsbeziehung
      • Wichtigkeit der Unterschiede in der Kenntnis von Fremdsprachen und Kulturen
      • Gültigkeit des Prinzips der Fairness in Asien
      • Konkurrenz versus Win Win
      • Verhandlung von Beziehungen versus Sachzielen
    4. Verhandlungstaktiken und erfolgreiche Gegenmaßnahmen
    5. Bedeutung vertikaler versus horizontaler Beziehung
    6. Körpersprache, Rhetorik und Kommunikation
    7. Risiken interkultureller Verhandlungen
    8. Goldene Regeln für den Geschäftserfolg
    9. Erfolgreich verhandeln mit:
      • Japanern
      • Koreanern
      • Chinesen
      • Indern

Seminarleitung

Prof. Dr. Krämer

Referent

N.N.

Ort

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Termin

Es steht noch kein Termin fest.

Gebühr

€ 450,--
Einschließlich Arbeitsunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen