Erfolgreich in Südost-Asien (C116)

Zielgruppe

Inhaber, Geschäftsführer, Führungs- und Fachkräfte, Projektleiter, Vertriebs- und Einkaufsmanager, Mitarbeiter im Südostasiengeschäft, Mitarbeiter deutsch-asiatischer Projekte und Teams.

Zielsetzung

Von Vietnam bis Indonesien, von Thailand bis Singapur
- gewinnende Kontakte knüpfen und Geschäfte aufbauen,
- mit Geschäftspartnern oder Mitarbeitern angemessen kommunizieren,
- Probleme vermeiden oder aus dem Weg räumen,
- Geschäfte und Projekte voran bringen und erfolgreich abschließen.
Nach dem Seminar werden Sie die Denk- und Handlungsweisen Ihrer Geschäftspartner, Kollegen und Mitarbeiter in Südost-Asien besser einschätzen. Sie wissen, wie Sie am geschicktesten vorgehen. Ihre Kommunikation wird wirkungsvoller, Ihre Kooperation erfreulicher, Ihr beruflicher und geschäftlicher Erfolg größer! In einer Mailabfrage vorab können Sie Ihre Länder und Themen nennen. Dann wird das Seminar noch genauer auf Ihren Bedarf zugeschnitten.

Inhalt

  • Wie sehen sich Deutsche und Südostasiaten wechselseitig? Womit punkten, womit verärgern Sie?
  • Die Unterschiede kann man messen: Indikatoren zur (Geschäfts-) Kultur
  • Deutschland und Südost-Asien im Überblick: Länderweise Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Wie verschaffe ich mir in Südost-Asien einen respektablen Einstieg? Und auch weiterhin Wirkung?
  • Geschäft oder persönliche Beziehung? Oder beides? Wie ziehe ich die Grenze zu Klüngel und Korruption?
  • Präsentation und Information: Wie präsentiere ich mich, mein Produkt / meine Dienstleistung, mein Unternehmen? Wie erhalte ich die Informationen, die ich brauche?
  • Kommunikation und Wahrung des Gesichts: Vor- und Nachteile deutscher Kommunikation? Und die der Südost-Asiaten?
  • Verhandlungen, Meinungs- und Interessenunterschiede, Konflikte: Grundmuster, Beispiele, Verhaltenstipps
  • Zusammenarbeit im Unternehmen oder Projekt: Unterschiede in Entscheidungsprozess, Führung und Management?
  • Anlaufstellen zur weiteren Unterstützung in Deutschland und vor Ort

Seminarleitung

Prof. Dr. Krämer

Referent

N.N.
Dr. rer. oec.
Dipl. Ökonom, arbeitete in und bereiste fast alle Ländern Südost-Asiens, Berater im Planungsbüro beim thailändischen Premierminister, Berater von Projektleitern in Asien, Aufbau und Leitung eines Entwicklungsprogramms in Südasien, seit den 1990er Jahren internationaler / interkultureller Unternehmensberater, Verhandlungsmoderator und Trainer.

Ort

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Termin

Es steht noch kein Termin fest.

Gebühr

€ 480,--
Einschließlich Arbeitsunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen